What we do

We believe in the power of emotional communication

WE DESIGN YOUR COMMUNICATION IN IMAGES AND MEMORABLE EXPERIENCES, INSPIRE AND MAKE YOUR BRANDS AND PRODUCTS AUTHENTICALLY PALPABLE.

Emotional credible informative

YOU HAVE VISIONS, IDEAS, PRODUCTS – WE PUT TOGETHER THE EMOTIONAL MESSAGE AND CREATE THE EXPERIENCE THAT PERSUADES AND ENTHRALS YOUR CUSTOMERS, STAKEHOLDERS AND STAFF, THAT PROVES YOUR EXPERTISE, UNDERSCORES YOUR ATTITUDE AND UNLEASHES A FASCINATION FOR YOUR IDEAS AND PRODUCTS. WE CREATE SPACES FOR UNFORGETTABLE EXPERIENCES, PHYSICALLY, DIGITALLY, ONLINE AND HYBRID, OR IN MEDIA WITH VIDEO PRODUCTIONS AND THE HIGH-IMPACT EXPRESSIVENESS OF MOTION DESIGN.

authentic
entertaining
sustainable
unforgettable

FROM THE VERY FIRST DRAFT CONCEPT THROUGH TO THE COMPLETE REALISATION, WE OFFER

  • BRAND EXPERIENCES
  • PRODUCT LAUNCHES
  • INTERNAL EVENTS
  • CONGRESS EXHIBITS
  • DIGITAL AND INTERACTIVE WORLDS OF EXPERIENCE
  • VISUAL AND MEDIA EXPERIENCES AND SPACES

Projects

Contact

Fine Arts GmbH
Karlstr. 38
80333 München
Tel. +49 (0) 89 368884-10
Email office@finearts.agency

Imprint

RESPONSIBLE FOR CONTENT:
Fine Arts GmbH
Karlstr. 38 - 80333 München


AUTHORIZED REPRESENTATIVE:
Claus Bertling - MANAGING DIRECTOR


REGISTERED IN the MUNICH COMPANY REGISTER::
HRB 123682


vat-ID NO.: DE200165117


Tel: +49 (0)89 368884-0
Fax: +49 (0)89 368884-15
E-Mail: office@finearts.agency

nOTE ON LIABILITY FOR LINKS
DESPITE CAREFUL CONTENT CONTROL
WE CANNOT ACCEPT ANY LIABILITY FOR THE
CONTENTS OF EXTERNAL LINKS.

tHE OPERATOR OF THE RESPECTIVE WEBSITE
TO WHICH WE ARE LINKED BEARS SOLE
RESPONSIBILITY FOR THAT WEBSITE.

WE HEREWITH EXPLICITLY DISTANCE OURSELVES
FROM ALL CONTENTS OF WEBSITES
TO WHICH OUR WEBSITE TAKES DIRECT (E.G. THROUGH LINKS)
OR INDIRECT REFERENCE (E.G. THROUGH MENTIONS IN OUR COPY).

NOTE ON INDUSTRIAL PROPERTY AND COPYRIGHTS
ALL OBJECTS AND CONTENTS OF
THIS WEBSITE, such as graphics,
images, photographs, sound documents aND
written TEXTs are protected by copyright.

The company fine arts, as the author
of the website, holds the COPYRIGHT to
all objects on and contents of this website.

FINE ARTS GMBH
KARLSTR. 38
80333 Munich
germany
Privacy

Hinweise zur Datenverarbeitung

Wir betreiben eine Internetseite mit allgemeinen Informationen und der Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Dem Schutz Ihrer persönlichen Daten wird hierbei besonders hohe Beachtung geschenkt.
Nachfolgend erläutern wir den Umgang mit Ihren persönlichen Daten.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die

Fine Arts GmbH
Karlstr. 38
D-80333 München
Telefon: +49 (0)89 - 368884-0
Fax: +49 (0)89 - 368884-15
E-Mail: office@finearts.agency

vertreten durch den Geschäftsführer Claus Bertling
Amtsgericht München HRB 123682

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Bei Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse sowie die darin weiter enthaltenen Daten, die Sie uns in Ihrer Nachricht mitgeteilt haben, zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit a DSGVO. Sobald diese Daten von uns nicht mehr zur Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigt werden, werden wir sie umgehend löschen, es sei denn wir sind gesetzlich noch zur Aufbewahrung verpflichtet.

Wir tragen Sorge dafür, dass die erhobenen Daten nach dem Stand der Technik vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter gesichert sind. Bitte beachten Sie jedoch, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist sowie

• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir da- durch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns er hoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Sie können die Speicherung der personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies kann mittels E-Mail an office@finearts.agency erfolgen. Sollte die Speicherung Ihrer Daten zur zweckbezogenen Durchführung eines Vertrages erfolgt sein, werden wir diese unverzüglich nach Abschluss der Durchführung des Vertrages löschen.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an office@finearts.agency.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig wer- den, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.fineartsmunich.eu/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.